Lenny-kravitz.com     Muzilab.com
Home  |  Biographie  |  Discographie  |  Liede / Lyriken  |  Fotos  |  Tourdaten  |  Dokumentation  |  Videos  |  Links  |  Forum

Lenny Kravitz "5" - Rezension
Richard Goerlich
Lenny Kravitz -- soviel ist bekannt -- liebt Rock, Funk, die Siebziger und sich selbst. Und so klingt auch 5: Es rockt, es groovt und es hat Glamour.

Neues Album : [ 5 ] (1998)
Daß Kravitz zum ersten Mal auf digital recording umgeswitcht hat, hört man: Die 13 Tracks auf 5 klingen noch besser, noch perfekter als die auf früheren Alben -- aber irgendwie auch ein bißchen kälter.

Kravitz' unbestrittenes Songwritertalent blitzt dennoch immer wieder auf. "If you can't say no" sei erwähnt und natürlich das großartige "Thinking of you", eine Hommage an Kravitz' verstorbene Mutter. Die Lyrics? Den Literaturnobelpreis wird sich Lenny Kravitz wohl nie ins Regal stellen dürfen. Zu simpel, zu hippiesk der Inhalt seiner Lyrics, und das ist durchaus gewollt. Schließlich weiß Kravitz um seinen Status als Stadionrocker. Wer schon mal erlebt hat, wie der Mann sein Publikum 15 Minuten lang "Let love rule" intonieren läßt, weiß: Kravitz' Verständnis von Rockmusik ist über den Intellektualitätsanspruch locker erhaben.

5 ist sicher kein Geniestreich, kein Manifest der Leidenschaft, aber es hat alles, was Lenny liebt: Rock, Funk und Glamour. Und was Lenny liebt, kann für seine Fans nicht schlecht sein.

--Richard Goerlich (www.amazon.de)
 

Lenny-kravitz.com : Deutsch - Englisch - Französisch - Chinesisch

Designed by Muzilab™ Entertainement © 2012

page served in 0.065s